Deine Position und Routen jetzt auch als Open Sea Map

Darstellung in Open Sea Map

Darstellung in Open Sea Map

Ein neuer Haken auf unserer (und hoffentlich Deiner) Wunschliste. Ab sofort kannst Du die Position Deines Schiffs oder vergangene Etappen mit Daten aus dem Open Sea Map – Projekt auf Deinem Blog darstellen. Wenn in der OSM Datenbank vorhanden, werden dann Tonnen, Leuchtfeuer und andere Merkmale aus der Karte direkt dargestellt. Die Einstellungen für die Karte erfolgen jeweils direkt im Kartenwidget. Zur Auswahl der Karte gehst Du im Backend Deines Blogs auf „Design“ => „Anpassen“ => „Widgets“ und stellst die Kartenart für die Seitenleiste ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=FWm-G6-fLkg

Deine Position im SegelnBlogs – Tracker:

Um Deine Reise auf der Seekarte zu dokumentieren, kannst Du mit unserer iPhone App, per E-Mail oder auch per SMS Deine aktuellen Reiseetappen direkt zu uns schicken oder frühere Törns als GPX File hochladen. Alle Einstellungen und eine kurze Anleitung dazu findest du unter „Trackpunkte“ im Dashboard Deines Blogs.

Mehr zu dem, was hinter den Kulissen passiert, gibt es übrigens demnächst auch in unserem Newsletter:

Von | 2016-02-10T18:55:10+00:00 10. Februar 2016|Das ist Neu bei SegelnBlogs|0 Kommentare

About the Author:

Seit über zehn Jahren schreibt Hinnerk als Wassersportjournalist über Segeln, Technik und Reisen auf dem Meer. Unter anderem ist er häufig in der "segeln" zu lesen und macht mit dem Segelradio einen eigenen Podcast. 2013 hatte er die Idee mit SegelnBlogs ein Blognetzwerk und Online-Magazin mit Schwerpunkt im Fahrtensegeln zu gründen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen