Fotos: HMC/Michael Zapf

Die Hanseboot Ancora Boat Show findet jedes Jahr zu Himmelfahrt in Neustad i.H. statt. (Foto: HMC/M.Zapf)

Die Hanseboot Ancora Boat Show findet jedes Jahr zu Himmelfahrt in Neustad i.H. statt.

Die In-Water-Version der hanseboot startet auch in ihrer achten Auflage am Himmelfahrtwochenende (26.–28. Mai 2017). Anders als bei den Hallenausstellungen in der Herbst- und Wintersaison, gibt es dann in der Ancora Marina Neustadt Schiffe in ihrem Element zu sehen. – Und können in Absprache mit den Händlern ggf. sogar ausprobiert werden.

Neben einigen Premieren im Segel-Bereich, haben die Veranstalter auch ein umfangreiches Rahmenprogramm zusammengestellt. In über achtzig Ständen präsentieren sich Dienstleister und Produkthersteller auf dem Marinagelände in der Neustädter Bucht. „Darüber hinaus gibt es auf Deutschlands größter In-Water Boat Show der Saison drei Tage lang Informatives und Unterhaltsames rund um das Thema Boote und Yachten sowie Spiel und Spaß für die ganze Familie“, sagt Projektleiter Heiko Zimmermann.

Präsentiert werden Vorführungen zu Themen wie Leckabwehr, Anlegemanövern und anderen Sicherheitsthemen. Doch auch konkretes Know-how in Sachen Elektronik und Motor wird geboten. Für Outdoor Fans gibt es aber natürlich auch allerlei Action zum Ausprobieren, beispielsweise in einem Schnupperkurs zum Stand-Up Paddeln.

Für die standesgemäße An- und Abreise ist natürlich auch gesorgt. Während der Öffnungszeiten verkehrt ein kostenloses Shuttleboot im 20-Minuten Takt zwischen der Marina und dem Stadthafen Neustadt.

Weitere Infos: www.hanseboot-ancora.de