Oxalsäure gegen Pocken und Bewuchs

Oxalsäure von Yachticon

Konzentrierte Oxalsäure gibt es als Granulat von Yachticon für 15,95 Euro pro 750 Gramm. Etwas günstiger ist die Chemikalie im Imkereibedarf oder als Politur für Natursteine in größeren Gebinden. Für einen einmaligen Einsatz im Jahr lohnt sich das allerdings kaum.

Die Schlangen vor den Krananlagen werden länger, der Herbst ist da. Erster Schritt zum Einwintern ist das Entfernen von hartnäckigem Bewuchs mit einem Hochdruckreiniger. Doch trotz Antifouling bleiben meist einige Seepocken und festsitzende Algenbeläge am Rumpf und vor allem an Ruder, Welle und Propeller zurück. Oxalsäure, auch bekannt unter dem Namen Kleesäure, verspricht hier Abhilfe, indem es die im Kleber unliebsamer Mitreisender enthaltenes Calcium zerstört. Auch wer sein Boot im Brackwasser oder auf Binnengewässern fährt, kann damit recht zuverlässig braunen Algenspuren entlang der Wasserlinie und am Bug zu Leibe rücken.

Je nach Grad der Verschmutzung wird Oxalsäure dabei verdünnt auf die mit Algen oder Seepocken bewachsenen Bereiche aufgetragen und muss dort eine Weile einwirken, bevor Schmutz und Pocken mit einem Tuch entfernt werden können.

Nutzen mit Vorsicht:

Trotz Antifouling bleibt nach dem Hochdruckreiniger oft noch ein bisschen Arbeit am Rumpf übrig. Oxalsäure kann gegen Pocken und hartnäckige algen helfen. (Foto: Hinnerk Weiler)

Trotz Antifouling bleibt nach dem Hochdruckreiniger oft noch ein bisschen Arbeit am Rumpf übrig. Oxalsäure kann gegen Pocken und hartnäckige algen helfen. (Foto: H.Weiler)

In der Natur kommt Oxalsäure in zahlreichen Lebensmitteln von Schokolade über Spinat bis zu Rhabarber vor und hat den Ruf eines harmlosen Hausmittels. Wie bei fast allen Chemikalien gilt jedoch: Die Dosis macht das Gift und in Während in Lebensmitteln nur Spuren davon enthalten sind, ist konzentrierte Oxalsäure eine aggressive Säure mit Nebenwirkungen.

Gelangt die Chemikalie in konzentrierter Form in den Körper, reagiert sie mit im Blut und den Zellen enthaltenen Calciumverbindungen und kann so den Calciumstoffwechsel durcheinander bringen und bei regelmäßigem Kontakt Nierensteine begünstigen.

Außerdem ist Oxalsäure nicht nur Pockenentferner, sondern in konzentrierter Form auch ein effektiver Rostlöser und Bleichmittel. Bei der Anwendung an empfindlichen Oberflächen oder Holzrümpfen mit beschädigter Lakierung ist daher besondere Vorsicht geboten.

Von | 2017-10-11T07:22:14+00:00 11. Oktober 2017|Wartung & Pflege|0 Kommentare

About the Author:

Seit über zehn Jahren schreibt Hinnerk als Wassersportjournalist über Segeln, Technik und Reisen auf dem Meer. Unter anderem ist er häufig in der „segeln“ zu lesen und macht mit dem Segelradio einen eigenen Podcast. 2013 hatte er die Idee mit SegelnBlogs ein Blognetzwerk und Online-Magazin mit Schwerpunkt im Fahrtensegeln zu gründen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen