Tipps und Tricks, nicht nur für Boots-Blogger.

Bloggen mit eigener Domain

Ein eigener Domain-Name macht Dein Blog noch persönlicher. Dabei fällt nicht nur der der Zusatz SegelnBlogs.de hinter dem Namen in der URL weg. Die Adresse wird damit für Deine Leser einfacher zu merken und braucht auch beim Verlinken in sozialen Netzwerken weniger Platz.

Von | 2015-10-28T10:49:54+00:00 28. Oktober 2015|HowTo|Kommentare deaktiviert für Bloggen mit eigener Domain
Zur Werkzeugleiste springen