SegelnBlogs entdecken

Du suchst Geschichten vom Segeln, Abenteuer an Bord erlebt und ungefilterte Erfahrungen? Dann ist SegelnBlogs genau für Dich gemacht. Hier bloggen Segler! Folge uns und bleibe auf dem Laufenden.

noon report - 24 h nach Regattabeginn
Position: 55°21.972 N 014° 15.172 E etmal ( Strecke in 24h) : 154NM wind : SSW 19 -22kn Welle 0,5 bis 1 m all is fine on Board …read more ❯
Gartenleben an Bord …
Die erste Nacht oder Ostsee geschüttelt oder gerührt ?!?
den Wachrythmus haben wir mal auf: 11 pm - 2 am mit  Jochen und Jonas 2 am- 5 am mit Irmgard und Jens 5 am - 8 am mit Jochen und Jonas festgelegt - geschlafen hat in der Freiwache kaum jemand - mit dem Bollerwagen mit eckigen Rädern vom Riesen der Hanö Bucht über die Ostsee gezogen war so das Lebensgefühl….     Abendstimmungen gegen 11 pm Aber wurde...read more ❯
Bilder vom Start in Wismar
Start Bericht
Nach gelungenem Start Segeln mit 6 -7 Kn  Richtung Norden 355° 19kn Wind 1,5 - 2 m Welle , Sonne ! alle wohlauf sea you Jensread more ❯
Im SegelnBlogs Universum
Die Schönheiten von Fakarava
Published 20/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Mi.,16. Jun 2021, Franz.Polynesien/Tuamotu/Fakarava/Rotoava Tag 2574, 21.919 sm von HH Schon seit Tagen wollen wir am Südpass von Fakarava sein, allerdings spielt das Wetter nicht recht mit. Viele Regenschauer und dunkle Wolken ziehen über das Atoll. Wir möchten auf unserem Weg Sonnenschein haben – so einige Korallenköpfe lauern auf der Strecke und die Karte ist nicht besonders gut...read more ❯
Jens Rosteck: Den Kopf hinhalten
Published 19/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Jens Rosteck ist Pianist, Musikwissenschaftler und Autor von Biografien und Reisebüchern, von denen ich hier auf Literaturboot einige vorgestellt habe (über Jacques Brel und über Marguerite Duras sowie über Big Sur in Kalifornien). Nun hat er seinen ersten Roman vorlegt. Dieser Roman erzählt von zwei außergewöhnlichen Biografien, die des Henkers Rupert Beaufort aus England und […]read more ❯
Couch Sailing
Published 17/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Per Anhalter nach Brasilien: Dies ist das Buch über eine schöne Reise. Knapp 100 Tage von Gibraltar nach Recife, eine Ozeanüberquerung und ein großes Abenteuer. Dabei zeigt sich wieder einmal, dass ein eigenes Boot zum Segeln nicht immer nötig ist. Und auch dies wird bestätigt: Tue etwas, sei aktiv, höre auf Deine Träume und Dein […]read more ❯
Dänische Südsee: Øhavsmuseet auf Fyn
Published 16/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Das Gewässer südlich von Fyn, im westlichsten Teil der dänischen Ostsee und oft auch als „dänische Südsee“ bezeichnet, ist mit vielen kleinen Inseln übersät. Dieser besonderen Landschaft und dem Leben der Inselbewohner widmet sich ab 18. Juni das neue „Øhavsmuseet “ in Faaborg. Besucher sollen hier die Schönheit und Eigenheiten der über 60 Inseln, Inselchen […]read more ❯
Fahrradtour mit Panne
Published 15/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Mi.,09. Jun 2021, Franz.Polynesien/Tuamotu/Fakarava/Rotoava Tag 2567, 21.919 sm von HH Fakaravas Hauptinsel verfügt über eine zwanzig Kilometer lange Betonpiste. Eine deutlich überdimensionierte Prachtstraße inklusive abgetrennten Fahrradstreifen rechts und links. Der Bau erfolgte anlässlich  eines geplanten Besuches von Frankreichs ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac in den 90er Jahren....read more ❯
Trinken in Schweden: Ein Land wird trinkBar
Published 15/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Nach zwei erfolgreichen Jahren der Initiative „Schweden – Ein Land wird Restaurant“ wird das Genusskonzept im Freien erweitert: Nun können Gäste nach dem Motto „Ein Land wird trinkBar“ auch regionstypische Getränke verkosten. Im Sommer 2021, wenn Draußensein und Natururlaub mehr denn je dem Zeitgeist entsprechen, stehen 16 Tische an besonders reizvollen Plätzen in der schwedischen...read more ❯
Die Party ist jetzt!
Published 12/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Ich segele „in“ die Welt, denn „um“ kann ich gerade nicht. Ich lebe nun zwar wieder an Bord, aber ein paar Jahre Auszeit sind gerade einfach nicht drin. Es gibt gute Gründe, warum ich noch die meiste Zeit in meinem derzeitigen Heimathafen Flensburg bleiben muss. Das bedeutet allerdings nicht, dass hier gerade gar nichts läuft. […]read more ❯
Mit der Yacht auf dem Rhein
Published 12/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Schon im Untertitel verspricht Christian Zaloudek Tipps und Hinweise für eine sicher Fahrt. Eine Buchvorstellung von Gast-Rezensent Helge von der Linden Am Niederrhein aufgewachsen und in der Berufsschifffahrt auf dem Rhein groß geworden, ist „Zalu“ vielen aber als Segellehrer, Führerscheinprüfer und großer Charterspezialist bekannt. Seine vielen Kenntnisse des Rheins hat er nun, als...read more ❯
Mehr Beiträge aus dem Feedreader…

Auf SegelnBlogs kannst Du Dein Blog vom Segeln anlegen. Du entscheidest, ob ganz für Dich und Deine Freunde oder ganz öffentlich. Erfahre mehr über uns und lerne, wie Du mit dem Tracker im z.B. eine Karte in Dein Blog zauberst.

Im Feedreader erzählen wir der Welt von Deinem Blog und Deinen Abenteuern. Du möchtest hier auch erscheinen? – Dann bewirb Dich jetzt für einen Platz im Feedreader.

Mehr aus dem SegelnBlogs Universum

noon report - 24 h nach Regattabeginn
Position: 55°21.972 N 014° 15.172 E etmal ( Strecke in 24h) : 154NM wind : SSW 19 -22kn Welle 0,5 bis 1 m all is fine on Board …read more ❯
Gartenleben an Bord …
Die erste Nacht oder Ostsee geschüttelt oder gerührt ?!?
den Wachrythmus haben wir mal auf: 11 pm - 2 am mit  Jochen und Jonas 2 am- 5 am mit Irmgard und Jens 5 am - 8 am mit Jochen und Jonas festgelegt - geschlafen hat in der Freiwache kaum jemand - mit dem Bollerwagen mit eckigen Rädern vom Riesen der Hanö Bucht über die Ostsee gezogen war so das Lebensgefühl….     Abendstimmungen gegen 11 pm Aber wurde...read more ❯
Bilder vom Start in Wismar
Start Bericht
Nach gelungenem Start Segeln mit 6 -7 Kn  Richtung Norden 355° 19kn Wind 1,5 - 2 m Welle , Sonne ! alle wohlauf sea you Jensread more ❯
Neuer Tracker zum Stalken … !!!
Bitte die App „trac trac“ herunterladen und installieren midsummersail auswählen „live“ auswählen „Monohulls“ auswählen JONA III suchen … viel Spaß !read more ❯
Atlantiksegeln, Teneriffa - Madeira
Published 20/6/2021 in Segelreisen zum Mitsegeln
Author Santa Maria
Der erste (große) Schritt vom Steg an Bord in diesem Corona-Jahr: ein immer überaus spannender Moment (und beruhigend, wenn er trocken geglückt ist).  Wir verstauen die letzten Einkäufe, mir wird meine Koje gezeigt und ich laufe einmal über das Schiff und mache Angeber-Bilder um den Familienchat in Whatsapp zu beruhigen. Der Plan ist, direkt am nächsten Tag mittags abzulegen, sodass...read more ❯
cooles Bild von Jonas
Wismar - the day before…
Morgens um sechs langsam am Ankerplatz südlich von Poel aufwachen - ach, der Wind hat zugenommen…. noch ein Stündchen träumend mit offenem Backskistendeckel aus der Koje in den Saharasandverhangenen Himmel träumen, wiegend, plätschernd …. nach einem Blick auf das Regenradar erstaunen - nach dem Blick auf das Radar vom Deutschen Wetterdienst kurzes Erschrecken - Upps vielleicht...read more ❯
Die Schönheiten von Fakarava
Published 20/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Mi.,16. Jun 2021, Franz.Polynesien/Tuamotu/Fakarava/Rotoava Tag 2574, 21.919 sm von HH Schon seit Tagen wollen wir am Südpass von Fakarava sein, allerdings spielt das Wetter nicht recht mit. Viele Regenschauer und dunkle Wolken ziehen über das Atoll. Wir möchten auf unserem Weg Sonnenschein haben – so einige Korallenköpfe lauern auf der Strecke und die Karte ist nicht besonders gut...read more ❯
Vorbereitungen mit Genuss
Nachdem wir gestern noch nach dem Essen mit Bärbel, Autohüterin ein Stück Trave aufwärts motort sind - endlich schwimmen in der Pötenitzer Wiek 😊 - 22 Grad und 5 x mal ums Schiff schwimmen und schon fühlt sich das Leben wieder frisch und vital an …. Heute Morgen das gleiche Programm, und nach dem Frühstück zurück nach Travemünde, Jonas vom Bahnhof geholt ( Crew jetzt...read more ❯
Ausspannen und „Nixtun“? - Haken dran!
Ausspannen und „Nixtun“? - Haken dran! Die Idylle um Karschau, der Blick auf die blühenden Rapsfelder, das leise Plätschern der Wellen und das sanfte Auf und Ab von Manati verleiten geradezu zum Ausspannen und „Nixtun“. HALT!   STOPP!    Da war doch noch was. Der Funk und das Echolot funktionieren nicht. Die vordere Positionslampe baumelt am Kabel, die Windsteueranlage...read more ❯
Jens Rosteck: Den Kopf hinhalten
Published 19/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Jens Rosteck ist Pianist, Musikwissenschaftler und Autor von Biografien und Reisebüchern, von denen ich hier auf Literaturboot einige vorgestellt habe (über Jacques Brel und über Marguerite Duras sowie über Big Sur in Kalifornien). Nun hat er seinen ersten Roman vorlegt. Dieser Roman erzählt von zwei außergewöhnlichen Biografien, die des Henkers Rupert Beaufort aus England und […]read more ❯
Alles neu ...
Published 18/6/2021 in Die Abenteuer von Rüm Hart
Author Manfred Jansen
Tja, neu ist vor allem, dass wir die Saison erst jetzt, nämlich im Juni starten können. In Vorjahren habe ich das Boot teilweise schon im März, spätestens aber im April in den Saisondienst genommen. Corona halt, da kannste nix machen. Neu sind auch die "Screens", wie Ramses, der Segelmacher aus Koudum, sie nennt, die Rüm Hart nun vor zu viel Sonneneinstrahlung und damit Aufheizung des...read more ❯
Ab hier beginnt für mich der NORDEN
nun sind fast in Travemünde… 😎read more ❯
Vorbereitungen: Essen konservieren und einkaufen
Wir rechnen mal mit maximal 12 Tagen Törnzeit ohne Landkontakt …. Einkaufslisten von Klopapier bis Snacks für die Nachwachen erstellen - nicht so einfach ohne Langfahrt Erfahrungen …   Also telefonieren, hin und her schreiben, CrewTreffen  per Zoom mit Rezepte Austausch - wer kocht was für die Anderen Irmgard, Jonas, Jens je 4 Essen,  macht 12 Tage mit warmem Essen - der Skipper...read more ❯
Umzug von Lübeck in die Schlei
Der Umzug von Lübeck in die Schlei Manati zieht um und sieht neuen Abenteuern entgegen. Der Sommerliegeplatz in Lübeck wird aufgegeben. Der neue Liegeplatz befindet sich in der Schlei am Steg vom Campingpark Karschau. Freitag, der 23.04.21, morgens um 8 Uhr, der Kaffee ist getrunken, unsere Mägen sind ordentlich gefüllt, Manati startklar, Peter und ich auch.  Also auf geht’s, ab in die...read more ❯
Auszeit 2020
Auszeit Auf Grund von verschiedenen persönlichen Gründen hätte für Manati und mich 2020 besser nicht stattgefunden. Eigentlich war es eine Anhäufung von Trennungen unterschiedlichster Art, Ganz oben drauf kam dann noch Corona, was eine ungeheuerliche Einschränkung der Reisefreiheiten zur Folge hatte. Deshalb habe ich für mich beschlossen, meine Probleme zunächst zu bewältigen und...read more ❯
Couch Sailing
Published 17/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Per Anhalter nach Brasilien: Dies ist das Buch über eine schöne Reise. Knapp 100 Tage von Gibraltar nach Recife, eine Ozeanüberquerung und ein großes Abenteuer. Dabei zeigt sich wieder einmal, dass ein eigenes Boot zum Segeln nicht immer nötig ist. Und auch dies wird bestätigt: Tue etwas, sei aktiv, höre auf Deine Träume und Dein […]read more ❯
Dänische Südsee: Øhavsmuseet auf Fyn
Published 16/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Das Gewässer südlich von Fyn, im westlichsten Teil der dänischen Ostsee und oft auch als „dänische Südsee“ bezeichnet, ist mit vielen kleinen Inseln übersät. Dieser besonderen Landschaft und dem Leben der Inselbewohner widmet sich ab 18. Juni das neue „Øhavsmuseet “ in Faaborg. Besucher sollen hier die Schönheit und Eigenheiten der über 60 Inseln, Inselchen […]read more ❯
Fahrradtour mit Panne
Published 15/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Mi.,09. Jun 2021, Franz.Polynesien/Tuamotu/Fakarava/Rotoava Tag 2567, 21.919 sm von HH Fakaravas Hauptinsel verfügt über eine zwanzig Kilometer lange Betonpiste. Eine deutlich überdimensionierte Prachtstraße inklusive abgetrennten Fahrradstreifen rechts und links. Der Bau erfolgte anlässlich  eines geplanten Besuches von Frankreichs ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac in den 90er Jahren....read more ❯
Trinken in Schweden: Ein Land wird trinkBar
Published 15/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Nach zwei erfolgreichen Jahren der Initiative „Schweden – Ein Land wird Restaurant“ wird das Genusskonzept im Freien erweitert: Nun können Gäste nach dem Motto „Ein Land wird trinkBar“ auch regionstypische Getränke verkosten. Im Sommer 2021, wenn Draußensein und Natururlaub mehr denn je dem Zeitgeist entsprechen, stehen 16 Tische an besonders reizvollen Plätzen in der schwedischen...read more ❯
Die Party ist jetzt!
Published 12/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Ich segele „in“ die Welt, denn „um“ kann ich gerade nicht. Ich lebe nun zwar wieder an Bord, aber ein paar Jahre Auszeit sind gerade einfach nicht drin. Es gibt gute Gründe, warum ich noch die meiste Zeit in meinem derzeitigen Heimathafen Flensburg bleiben muss. Das bedeutet allerdings nicht, dass hier gerade gar nichts läuft. […]read more ❯
Mit der Yacht auf dem Rhein
Published 12/6/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Schon im Untertitel verspricht Christian Zaloudek Tipps und Hinweise für eine sicher Fahrt. Eine Buchvorstellung von Gast-Rezensent Helge von der Linden Am Niederrhein aufgewachsen und in der Berufsschifffahrt auf dem Rhein groß geworden, ist „Zalu“ vielen aber als Segellehrer, Führerscheinprüfer und großer Charterspezialist bekannt. Seine vielen Kenntnisse des Rheins hat er nun, als...read more ❯
Der Elektroantrieb in der Praxis - erste Messwerte
Published 11/6/2021 in Volt-At-Sea
Author Hendrik Heimer
Nach ein paar hundert Seemeilen unter ganz unterschiedlichen Bedingungen im Ijsselmeer, Waddenzee, Nordsee und dem Englischen Kanal können wir unseren Elektroantrieb viel besser einschätzen und eine realistische Bewertung  aus der Praxis abgeben. Es liegen auch erste Messwerte vor, die wir mit der Simulation aus 2017 vergleichen können. Während die ersten Testfahrten im Ijsselmeer im...read more ❯
Aus dem SegelnBlogs-Universum

Du suchst Geschichten vom Segeln, Abenteuer direkt an Bord erlebt oder ungefilterte Erfahrungen? Dann ist der SegelnBlogs Feedreader genau für Dich gemacht. Hier bloggen Segler! Interessante Posts aus dem Feedreader findest du auch auf Facebook:

Du hast auch ein Blog, das vom Segeln handelt? Werde Teil des SegelnBlogs-Netzwerks. Jetzt für den Feedreader bewerben!

Auf SegelnBlogs kannst Du Dein Blog vom Segeln anlegen. Du entscheidest, ob ganz für Dich und Deine Freunde oder ganz öffentlich. Erfahre mehr über uns und lerne, wie Du mit dem Tracker im z.B. eine Karte in Dein Blog zauberst.

Im Feedreader erzählen wir der Welt von Deinem Blog und Deinen Abenteuern. Du möchtest hier auch erscheinen? – Dann bewirb Dich jetzt für einen Platz im Feedreader.

Die SegelnBlogs App


Mit SegelnBlogs werden Updates von Unterwegs zum Kinderspiel. Die Segelnblogs-App für iOS und Android Geräte macht das Posten von Positionsmeldungen und kurzen Beiträgen inklusive Fotos auf der persönlichen SegelnBlogs-Seite zum Kinderspiel.

Neu ab September: Die neue SegelnBlogs App im iOS App Store ansehen Mit Hintergrund-Tracking aktualisiert die App alle 20 Minuten die Position auf der Webseite. Einfach die neue Funktion in den Einstellungen aktivieren. (mehr zur App)