SegelnBlogs entdecken

Du suchst Geschichten vom Segeln, Abenteuer an Bord erlebt und ungefilterte Erfahrungen? Dann ist SegelnBlogs genau für Dich gemacht. Hier bloggen Segler! Folge uns und bleibe auf dem Laufenden.

Ich hatte Fragen - Zu Corona und Segeln
Published 10/5/2021 in Vom Segeln
Author Hinnerk Weiler
Im April hatte ich Fragen zu den Erwartungen an die Segelsaison 2021 auf Facebook in einige Segelgruppen gepostet. Mehr als zweihundert Teilnehmer und Teilnehmerinnen opferten mir 10 Minuten ihrer Zeit und beantworteten die Umfrage. Ein interessantes Erlebnis, dass ich gern zum Anlass nehmen möchte, künftig weitere Umfragen rund ums Segeln zu machen. – Zuerst also mein großes „Danke“ an...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Im SegelnBlogs Universum
In The Same Boat!
Published 10/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
An Bord leben und etwas Sinnvolles tun: Die Macher von „In the same boat“ haben eine ganz wundervolle Initiative angestoßen, aus der eine echte, professionelle Organisation geworden ist. Worum es geht? Plastikmüll. Der nicht nur die Meere, sondern auch die Strände und Küsten der Welt, auch Norwegens, verschmutzt. Das, fanden die Gründer und finden auch […]read more ❯
Der Schiffskoch
Published 10/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Ein Schiff, was nicht fährt, ist entweder gestrandet – oder ein Feuerschiff. Diese schwimmenden Seezeichen gibt es heutzutage ja leider immer weniger, zumindest in bemannter Form – heute werden sie durch „Großtonnen“ ersetzt. Als es sie noch gab, als bemannte Leuchtfeuer in der See verankert, boten sie die ideale Bühne für Fantasien und Geschichten aller […]read more ❯
Eine neue Luke im Boot einbauen
Published 8/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Warum eine Luke? Auf dem Vorschiff hatten wir bis jetzt einen Solarlüfter. Wer selber so ein Ding hat, weiss, dass die alle paar Jahre den Geist aufgeben, egal wieviel Geld man dafür ausgibt. Deshalb haben wir kurzerhand entschlossen: der Solarlüfter kommt weg, stattdessen gibt es eine Luke auf dem Vorschiff. Eine Einschränkung waren die bereits vorhandenen Löcher, zum einen vom...read more ❯
Von Austern und Algen: Belle Ile und das Morbihan
Published 8/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Die Inseln der südlichen Bretagne und der Golf von Morbihan sind besonders reizvolle, aber auch anspruchsvolle Segelgewässer. Ein Besuch dort, möglichst mit genügend Zeit, lohnt sich unbedingt. Und es ist der Schauplatz des spannenden Segelromans und Yachtkrimis „Gefährliche Gezeiten“… Die Show beginnt bei Hochwasser. Dann öffnen sich die Schleusentore zum Binnenhafen von Le...read more ❯
Unsere Corona Impfung ist vollendet
So.,02. Mai 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2527, 21.559 sm von HH Unseren zweiten Schuss erhalten wir ebenso unkompliziert wie den ersten. Wieder ist das Impfzelt aufgebaut und ohne Anmeldung werden wir freundlich herein gewunken. Zwanzig Minuten später sind wir doppelt geimpft mit Pfizer Biontec. Die Nebenwirkungen beschränken sich auf leichte Schmerzen im Impfarm für zwei Tage...read more ❯
Knifflige, verklemmte Schrauben entfernen?
Published 6/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Einige von euch erinnern sich sicherlich an mein kürzlich publiziertes Werkzeugvideo, in dem es darum ging, welches Werkzeug man meiner Meinung nach an Bord haben sollte. Eine halbe Stunde lang habe ich euch da von meinem Werkzeugfetisch erzählt und danach einige gute Tipps von euch bekommen, was in meiner Auflistung noch fehlen könnte. Die allermeisten Dinge habe ich zugegebenermassen auch...read more ❯
Nautische Reisetipps Zeeland
Published 5/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Dies ist ein wirklich nützliches und offenbar solide recherchiertes Buch, ein Revier- und Reiseführer über das Segeln (und Motorbootfahren) im abwechslungsreichen Revier Zeeland. Das Delta-Gebiet von den südlichen Niederlanden, das ja aufgrund seiner geografischen Beschaffenheit so einige Besonderheiten aufweist. Teile dieses Reviers sind reines Süßwassersee, ohne Gezeiten und von der See...read more ❯
Geimpft!
Published 5/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Nun bin ich zweifach gegen Corona geimpft! Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass so gewisse Sachen wieder etwas normaler werden können. Es war doch immer ein mulmiges Gefühl im letzten Jahr mit Segelschülern unter Deck zu sitzen oder bei einem Elektrikkurs gemeinsam eine Lötstelle anzuschauen – selbst mit Maske. Damit ist nun Schluss. Gewisse Sachen funktionieren ganz gut online,...read more ❯
Mehr Beiträge aus dem Feedreader…

Auf SegelnBlogs kannst Du Dein Blog vom Segeln anlegen. Du entscheidest, ob ganz für Dich und Deine Freunde oder ganz öffentlich. Erfahre mehr über uns und lerne, wie Du mit dem Tracker im z.B. eine Karte in Dein Blog zauberst.

Im Feedreader erzählen wir der Welt von Deinem Blog und Deinen Abenteuern. Du möchtest hier auch erscheinen? – Dann bewirb Dich jetzt für einen Platz im Feedreader.

Mehr aus dem SegelnBlogs Universum

In The Same Boat!
Published 10/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
An Bord leben und etwas Sinnvolles tun: Die Macher von „In the same boat“ haben eine ganz wundervolle Initiative angestoßen, aus der eine echte, professionelle Organisation geworden ist. Worum es geht? Plastikmüll. Der nicht nur die Meere, sondern auch die Strände und Küsten der Welt, auch Norwegens, verschmutzt. Das, fanden die Gründer und finden auch […]read more ❯
Ich hatte Fragen - Zu Corona und Segeln
Published 10/5/2021 in Vom Segeln
Author Hinnerk Weiler
Im April hatte ich Fragen zu den Erwartungen an die Segelsaison 2021 auf Facebook in einige Segelgruppen gepostet. Mehr als zweihundert Teilnehmer und Teilnehmerinnen opferten mir 10 Minuten ihrer Zeit und beantworteten die Umfrage. Ein interessantes Erlebnis, dass ich gern zum Anlass nehmen möchte, künftig weitere Umfragen rund ums Segeln zu machen. – Zuerst also mein großes „Danke“ an...read more ❯
Der Schiffskoch
Published 10/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Ein Schiff, was nicht fährt, ist entweder gestrandet – oder ein Feuerschiff. Diese schwimmenden Seezeichen gibt es heutzutage ja leider immer weniger, zumindest in bemannter Form – heute werden sie durch „Großtonnen“ ersetzt. Als es sie noch gab, als bemannte Leuchtfeuer in der See verankert, boten sie die ideale Bühne für Fantasien und Geschichten aller […]read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Mange Tak ist wieder im Wasser
Published 10/5/2021 in Mange Tak
Author Hinnerk Weiler
Am Wochenende mussten die letzten Arbeiten erledigt werden und das Boot in die WYK, den ersten Hafen hinter dem Krückausperrwerk gebracht werden. Endlich waren auch die neuen Fallen gespleißt und eingeschoren. Netterweise haben mich die Mitglieder doch noch mit geslippt und auch beim Maststellen geholfen. So konnte ich mit nur handwarm gespannten Wanten bei lauschigen 22° nach Neuendeich in...read more ❯
Eine neue Luke im Boot einbauen
Published 8/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Warum eine Luke? Auf dem Vorschiff hatten wir bis jetzt einen Solarlüfter. Wer selber so ein Ding hat, weiss, dass die alle paar Jahre den Geist aufgeben, egal wieviel Geld man dafür ausgibt. Deshalb haben wir kurzerhand entschlossen: der Solarlüfter kommt weg, stattdessen gibt es eine Luke auf dem Vorschiff. Eine Einschränkung waren die bereits vorhandenen Löcher, zum einen vom...read more ❯
Von Austern und Algen: Belle Ile und das Morbihan
Published 8/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Die Inseln der südlichen Bretagne und der Golf von Morbihan sind besonders reizvolle, aber auch anspruchsvolle Segelgewässer. Ein Besuch dort, möglichst mit genügend Zeit, lohnt sich unbedingt. Und es ist der Schauplatz des spannenden Segelromans und Yachtkrimis „Gefährliche Gezeiten“… Die Show beginnt bei Hochwasser. Dann öffnen sich die Schleusentore zum Binnenhafen von Le...read more ❯
Unsere Corona Impfung ist vollendet
So.,02. Mai 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2527, 21.559 sm von HH Unseren zweiten Schuss erhalten wir ebenso unkompliziert wie den ersten. Wieder ist das Impfzelt aufgebaut und ohne Anmeldung werden wir freundlich herein gewunken. Zwanzig Minuten später sind wir doppelt geimpft mit Pfizer Biontec. Die Nebenwirkungen beschränken sich auf leichte Schmerzen im Impfarm für zwei Tage...read more ❯
Knifflige, verklemmte Schrauben entfernen?
Published 6/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Einige von euch erinnern sich sicherlich an mein kürzlich publiziertes Werkzeugvideo, in dem es darum ging, welches Werkzeug man meiner Meinung nach an Bord haben sollte. Eine halbe Stunde lang habe ich euch da von meinem Werkzeugfetisch erzählt und danach einige gute Tipps von euch bekommen, was in meiner Auflistung noch fehlen könnte. Die allermeisten Dinge habe ich zugegebenermassen auch...read more ❯
Blauwasser Segeln zu den Azoren
Published 5/5/2021 in Segelreisen zum Mitsegeln
Author Hinnerk Weiler
Wir Segeln! Auftakt für unsere Azoren Saison , los ging es von Teneriffa, bei schwachen bis mäßigen Winden und einem unglaublich schönen Sternenhimmel ging es zunächst bis Madeira. In den nächsten Tagen folgt die Etappe bis Ponta Delgada. Lust auf Mitsegeln? Siehe www.Azorensegeln.de Bem Vindo Azores. read more ❯
Nautische Reisetipps Zeeland
Published 5/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Dies ist ein wirklich nützliches und offenbar solide recherchiertes Buch, ein Revier- und Reiseführer über das Segeln (und Motorbootfahren) im abwechslungsreichen Revier Zeeland. Das Delta-Gebiet von den südlichen Niederlanden, das ja aufgrund seiner geografischen Beschaffenheit so einige Besonderheiten aufweist. Teile dieses Reviers sind reines Süßwassersee, ohne Gezeiten und von der See...read more ❯
Geimpft!
Published 5/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Nun bin ich zweifach gegen Corona geimpft! Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass so gewisse Sachen wieder etwas normaler werden können. Es war doch immer ein mulmiges Gefühl im letzten Jahr mit Segelschülern unter Deck zu sitzen oder bei einem Elektrikkurs gemeinsam eine Lötstelle anzuschauen – selbst mit Maske. Damit ist nun Schluss. Gewisse Sachen funktionieren ganz gut online,...read more ❯
Ach menno!
Published 4/5/2021 in Kabbelwasser
Author Gundolf Oertwig
immer noch "Dahoam!" ick komm' nich wech! Meine "Dulcibella" steht weiter im Schuppen. Jeder Besuch dort bringt eine neue Baustelle zu Tage. Statt einfach zu segeln, popelt man hier, kratzt dort, klopft an den dollsten Stellen. Ergebnis: 1. der Trailer ist seit August 20 ohne TÜV. 2. Antifouling, da liegt ewig ein neues Silic One und wartet... 3. hatte ich das Saildriveöl gewechselt? 4....read more ❯
Welle für Welle - Überführung einer Bavaria 30 von Stavoren, NL, nach Kiel (1. bis 3. April 2021)
Wolgangs Frage, ob wir wohl das Fenster im Bad geschlossen hatten, holte mich zurück ins Jetzt. Ach ja, da war er wieder, der Alltag, der kurz auf mich wirkte wie ein kalter Aufprall. Ich hing emotional und gedanklich noch immer in dem, was wir ein paar Tage zuvor erlebt hatten. Seit gestern Abend waren wir zurück und nun auf dem Weg zum Osterfrühstück auf die SY "NoaNoa". Die...read more ❯
Weiße Finsternis
Published 3/5/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Was für ein Buch! Abenteuerroman um eine Polarexpedition und Liebesgeschichte in einem, basierend auf historischen Fakten und spannenden kulturellen Hintergründe aus dem Nordnorwegen des beginnenden 20. Jahrhunderts, alles gewürzt mit fiktiven Erzählsträngen – das ist schon fast ein multimediales Leseereignis! Spannend ist es daher auf gleich mehreren Ebenen. Einmal ist es die...read more ❯
Tage im Leben von Langfahrtseglern
So.,02. Mai 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2527, 21.559 sm von HH „Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag?“, wurden wir gefragt. „Arbeiten und leben“, lautet die Antwort. Ganz wichtig dabei ist, auf die ‚Work-Live-Balance‘ zu achten, wie es auf Neudeutsch so schön heißt. Mein Tag beginnt zwischen halb sieben und sieben Uhr. Achim ist dann...read more ❯
Hält er oder hält er nicht?
Published 30/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author SV Assai
Nachdem der Anker das erste Mal in den fünf Jahren, die wir nun schon auf dem Boot leben, nicht gehalten hat, haben wir wie im letzten Beitrag beschrieben umgeankert. Wir haben neu geankert mit 5 facher Kettenlänge, gegen 20 Knoten Wind und drei Knoten Strömung, die an Boot und Anker ziehen. Und weil wir es sicher wissen wollen, zieht Alex mit der Maschine noch zusätzlich mit 1400...read more ❯
Pasta Perfetta
Published 28/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Laura Santini ist die Inhaberin eines berühmten, italienischen Restaurants das ihren Namen trägt und im vornehmen Londoner Stadtteil Belgravia liegt. Ob sie jemals einen Fuß auf eine Yacht gesetzt hat, ist mir nicht bekannt. Spielt aber in diesem einen Fall auch mal keine Rolle. Es geht hier um Pasta. Echte, italienische Pasta – zubereitet mit […]read more ❯
Als Prinz Philip das Deutsche Schifffahrtsmuseum besichtigte
Published 27/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Ein Beitrag von Annica Müllenberg Mit Salutschüssen und Glockengeläut gedachte das britische Volk seinem verstorbenen Prinzen Philip. Ein Konzert aus Signaltönen erklang auch am 25. Mai 1978 durch Bremerhaven, als der Herzog von Edinburgh und die Queen von Bord der BRITANNIA traten und sich auf den Weg ins Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) machten. Ein Blick zurück auf […]read more ❯
Der Verfall
Published 27/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Di.,27. Apr. 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2522, 21.559 sm von HH „Das war auch schon in einem besseren Zustand … „, der meist gesprochene Satz auf Atanga. Wo man hinblickt (einschließlich in den Spiegel ), stahlt uns der Verfall entgegen. Die Gangschaltung von Achims Rad – abgebrochenes Opfer der UV Strahlung. Der Aufbewahrungskasten für die Nähmaschine...read more ❯
Eine Decksalonyacht fürs Wattenmeer
Published 26/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
Ein Kunde von mir ist auf der Suche nach einem Segelboot für die Nordsee; da er im Wattenmeer unterwegs ist, möchte er eine Yacht, mit der er trockenfallen kann. Wir besichtigen für ihn eine Southerly 115, Mk I, aus dem Jahr 1991. Die Southerly 115 ist 37 Fuss lang, hat dank Schwenkkiel einen variablen Tiefgang zwischen 80cm und 2m und hat ein geschütztes Centercockpit, ein Pilothouse mit...read more ❯
Der Wilde Westen: Die dänische Westküste
Published 24/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Literaturboot
Wenn man die dänische Nordseeküste entlang segelt, braucht man entweder ein überdurchschnittliches Wetterglück, oder aber sehr viel Geduld. Eigentlich wollten wir auf dieser Tour die kleinen Fischerhäfen an der jütischen Westküste besuchen, aber das Wetter kam, wie so oft, dazwischen…   Mitternacht auf Helgoland. Eine kleine Brise streicht sanft über den Binnenhafen, während eine...read more ❯
Reisepläne 2021 – die Entscheidung der großen Distanzen
Published 22/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
Do.,22. Apr. 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2517, 21.559 sm von HH Wir segeln nach Neuseeland! Zumindest höchstwahrscheinlich. In diesen unplanbaren Zeiten weiß man ja nie … aber was sicher ist, wir haben eine Einreisegenehmigung für Neuseeland erhalten. Hipp hipp hurra. Bislang darf nur Atanga einreisen, allerdings sind unsere Visa-Anträge in Bearbeitung. Genauer gesagt,...read more ❯
Aus dem SegelnBlogs-Universum

Du suchst Geschichten vom Segeln, Abenteuer direkt an Bord erlebt oder ungefilterte Erfahrungen? Dann ist der SegelnBlogs Feedreader genau für Dich gemacht. Hier bloggen Segler! Interessante Posts aus dem Feedreader findest du auch auf Facebook:

Du hast auch ein Blog, das vom Segeln handelt? Werde Teil des SegelnBlogs-Netzwerks. Jetzt für den Feedreader bewerben!

Auf SegelnBlogs kannst Du Dein Blog vom Segeln anlegen. Du entscheidest, ob ganz für Dich und Deine Freunde oder ganz öffentlich. Erfahre mehr über uns und lerne, wie Du mit dem Tracker im z.B. eine Karte in Dein Blog zauberst.

Im Feedreader erzählen wir der Welt von Deinem Blog und Deinen Abenteuern. Du möchtest hier auch erscheinen? – Dann bewirb Dich jetzt für einen Platz im Feedreader.

Die SegelnBlogs App


Mit SegelnBlogs werden Updates von Unterwegs zum Kinderspiel. Die Segelnblogs-App für iOS und Android Geräte macht das Posten von Positionsmeldungen und kurzen Beiträgen inklusive Fotos auf der persönlichen SegelnBlogs-Seite zum Kinderspiel.

Neu ab September: Die neue SegelnBlogs App im iOS App Store ansehen Mit Hintergrund-Tracking aktualisiert die App alle 20 Minuten die Position auf der Webseite. Einfach die neue Funktion in den Einstellungen aktivieren. (mehr zur App)