Wir wollen eine offne Plattform für Lesenswertes rund um Segeln bieten. Wir freuen uns darum, auch Seiten zu featuren, die nicht bei uns gehostet werden. Denn es geht ums nicht darum wo du bloggst, sondern was Du zu sagen hast. Wenn Deine Webseite zum Thema passt, Du interessante Beiträge postest und Deine Artikel auch gern über uns einem größren Publikum vorstellen möchtest, dann melde Dich doch einfach bei uns.


Die schnellste Impfung der Welt
Published 12/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Sabine - SY Atanga
So.,11. Apr. 2021, Franz.Polynesien/Tahiti/Papeete, Tag 2506, 21.559 sm von HH Mit Sonnenaufgang um 6:00 Uhr laufen wir in Papeete ein und finden einen vorletzten Platz in der Marina. Frühstück gibt es um 8:00 Uhr und danach trifft Achim auf alte Segelfreunde. Um 9:30 kommt er an Bord zurück: „Wir können uns impfen lassen. Gleich um die Ecke – ohne Anmeldung. Alter egal.“...read more ❯
Werkzeug fürs Boot
Published 11/4/2021 in Der SegelnBlogs Feedreader
Author Marietim.ch
„Blauwassersegeln ist das Reparieren vom eigenen Schiff an den schönsten Ankerplätzen der Welt“ – so oder so ähnlich lautet ein bekanntes Sprichwort, an dem viel Wahres dran ist! Deshalb geht es in diesem Video um Werkzeug. Ich zeige euch die Werkzeuge, die ich auf Langfahrt oder bei einer Weltumsegelung dabei haben würde. Für kürzere Ausflüge und kleinere Boote zeige ich...read more ❯
Der Stein des Anstoßes
Do.,05. Apr. 2021, Franz.Polynesien/Bora Bora/Yacht Club, Tag 2503, 21.389 sm von HH Die erste Kolik überfällt Achim eine Woche vor Ostern. Doktor Google lässt keinen Diagnose-Zweifel: ein Nierenstein! Wenn dieser sich bewegt, kommt es zu „abartigen“ Schmerzen (O-Ton Skipper). Viel machen kann man nicht, große Mengen trinken, Bewegung und Schmerzmittel schlucken. Wir haben zwei...read more ❯
Frohe Ostern auf Tapu
Mo.,05. Apr. 2021, Franz.Polynesien/Bora Bora/Motu Tapu, Tag 2500, 21.387 sm von HH Wir haben noch ein paar Tage übrig von unserem Monats-Mooring-Benutzung-Arrangement, daher wollen wir Ostern noch einmal in der Lagune verbringen. Wir fahren nur zwei Meilen auf die Süd-Westseite von Bora Bora. Die Anzahl der Mooringfelder, die wir nutzen dürfen, ist beschränkt. Ankern nur an einer Stelle...read more ❯
Der Preis ist heiß auf Bora Bora
Do.,31. Mrz. 2021, Franz.Polynesien/Bora Bora/Yacht Club, Tag 2495, 21.385 sm von HH Im Januar 2020 habe ich einen Blog über unsere Pläne für das Jahr 2020 geschrieben. Zitat: „Juni, wir können weiter nach Westen. Zuerst die Gesellschaftsinseln (hier wollen wir nicht so viel Zeit verbringen – teuer, vielfach ist ankern verboten, Aufenthalt auf wenige Tage begrenzt usw. Klangvolle...read more ❯