• Nach 117 Tage bin ich wieder in Lemmer angekommen. Wenn jemand fragt, ob Wehmut aufkommt, kann ich nur sagen: „Natürlich, was denkst du denn?“.
    Renate und ich hatten zusammen mit dem Boot eine super schö […]

  • Franz wrote a new post, Tag 114: Adieu Nordsee, on the site Laach & Meer vor 12 Monaten

    Es kommt schon etwas Wehmut auf. Vor einer guten Stunde habe ich die Schleuse Robbengat in Lauwersoog passiert und liegen nun nicht mehr im Salzwasser, sondern im Lauwersmeer, einem eingedeichten ehemaligen […]

  • Dies ist die Woche, wo ich seit Rendsburg immer früh aufstehe. Ich bekomme jeden Sonnenaufgang mit, muss immer wieder aber feststellen, dass ich nicht der erste und einzige bin, der sich mit dem Schiff schon so […]

    • Franz antwortete vor 12 Monaten

      Hallo Frank,
      also nach Helgoland wollte ich immer schon mal. Beim letzten Mal war ich, glaube ich, 9 Jahre alt.
      Es lohnt sich auf alle Fälle und es hört sich schlimmer an, als es, zumindest bei mir, ist.
      Vielleicht wächst man auch mit seinen Herausforderungen? ;-)

  • Heute am Dienstag sitze ich morgens im Salon. Draußen regnet es immer wieder, der Wind heult in der Saling. Das Radio hat schwere Sturmböen angekündigt. Da bin ich froh hier im warmen und trocknen zu si […]

    • Franz antwortete vor 12 Monaten

      Hallo Frank,
      in der Tat es ist und war eine tolle Tour. Jetzt liegt noch die Nordsee vor mir und dann geht es wieder nach Holland.
      Wer weiß, vielleicht komme in Heek vorbei, wenn ihr dort mit den Jollen unterwegs seid?

  • Wo bleibt denn nur der Spätsommer? Wir vermissen die lauen Tage mit Sonnenschein, wenig Wind und angenehmen Temperaturen. Stattdessen ist das Ölzeug im Dauereinsatz, wo wir es die letzten 3 Monate davor so gut w […]

  • Bornholm hatte uns noch festgehalten. Hauptverantwortlich dafür war der Wind. Ich hatte es nicht erwartet, aber Windy und Co. hatten recht. Erst ab Samstag sollte sich für uns ein Windfenster von zwei Tagen ö […]

    • Franz antwortete vor 1 Jahr

      Hallo Doro,
      wir hoffen, dass das Wetter bei euch in Frankreich besser ist, als bei uns. Habt eine schöne Zeit!

  • Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Jetzt haben wir schon drei Monate auf My Dream verbracht und es gefällt uns immer noch sehr gut! Was uns aber zurzeit nicht so gut gefällt, ist das Wetter. Seit mehreren Tagen s […]

  • Wenn man den schwedischen Schärengarten Richtung Süden verlässt, muss man sich überlegen, ob man Öland an der Steuerbord- oder Backbordseite lässt. Die meisten Segler entscheiden sich den Kalmarsund, sprich die M […]

  • Mit der etwas provokanten Überschrift möchte ich zugegebenen Maßen etwas übertrieben ausdrücken, dass man in den Schären sehr viel Zeit hat. Es sei denn man hat ein Motorboot und jagt mit lautem Getöse und hoher […]

    • Franz antwortete vor 1 Jahr

      Hallo Michael,
      als wir den Mälaren passiert haben und durch die Schären gefahren sind, mussten wir sehr oft an dich und deine guten Berichte beim Segelhook in den letzten Wintern denken.
      Vielen Dank auch für deinen Hafenführen, der ist optimal für dieses Gebiet!

    • Franz antwortete vor 1 Jahr

      Hallo Martin,
      vielen Dank. In der Tat das sind ganz besondere Erlebnisse, die uns hier begegnen. Wir genießen die Zeit.
      Viele Grüße an alle Kolleginnen und Kollegen.

  • So langsam merken wir, dass das Wetter sich ändert. Die Temperaturen gehen langsam runter und es nicht mehr so beständig, wie in den vorherigen Wochen. Wir wären gerne noch ein, zwei Tage in den Ålands geb […]

  • Vor drei Jahren waren wir bereits mit einem kleinen gecharterten Segelboot in den Ålands gewesen und hatten uns in die Inselgruppe verliebt.
    Die Ålands ist ein Archipel von gut 6.000 benannten Inseln und ca. 2 […]

  • Bislang hatten wir schon tolle Tage mit vielen Highlights gehabt, aber die landschaftlichen Höhepunkte kommen mit Finnland, den Ålands und sicherlich auch mit Schweden. Dass die Ålands einen ganz besonderen Re […]

    • Hallo Brigitte und Reiner,

      das freut uns, wenn es euch gefällt.
      Viele liebe Grüße aus Stockholm
      Renate & Franz

    • Franz antwortete vor 1 Jahr

      Hi Markus,
      der sah nicht nur gut aus, der war auch noch sehr lecker😊
      Vielleicht fangt ihr ja einen bei eurer Tour?
      Viele Grüße aus den schwedischen Schären.

  • Am Abend bevor wir nach Finnland übersetzen wollten, hatten wir noch einen schönen und entspannten Abend an Bord verbracht und einen stimmungsvollen Sonnenuntergang am Strand erlebt.
    Die Abendstimmung ist immer w […]

    • Hallo Frank,
      schön, dass wir dir das Arbeitsleben etwas verschönern können. 😉
      Wir sind jetzt schon unglaubliche 10 Wochen unterwegs und es gefällt uns immer noch sehr gut😊
      Viele Grüße aus dem schönen finnischen Schären Garten und schönes Wochenende 👍

  • Wenn man als Westeuropäer von den drei baltischen Staaten hört, dann kann man denken, dass diese Länder aufgrund der Historie sehr viel gemeinsam haben. Zum einen ist es in gewissen Teilen richtig. Alle drei ge […]

    • Liebe Brigitte,
      schade, daß Kopfkino hätten wir gerne gesehen. 😊
      Es freut mich sehr, wenn es euch gefällt und ihr eine Ablenkung von der Arbeit habt.
      Studien in der Marina kann man zusammen mit Häfenkino unentwegt betreiben und ganze Regale damit füllen. 😉
      Allerdings bewegen wir uns ja noch etwas mit dem Boot und haben dann dafür nicht so viel Zeit.
      Viele Grüße von uns beiden aus Hanko (Finnland)

    • Hallo Frank,
      wir sind beeindruckt. Du bis ja auch ein kleiner Geschichtenerzähler.👏👏👏 Wenn du das nächste Mal eine Tour in den Alpen machst, würden wir uns über einen Blog deiner seits freuen. 😉
      In der Tat, das Gruppeverhalten kann man nicht nur beim Segeln beobachten. Und wenn man dies tut, kann man sich manchmal köstlich amüsieren.
      Viele Dank für deinen Kommentar und weiterhin fröhliches Radfahren

    • Hi Michael,
      wolltest du auch noch nach Schweden? Besteht die Chance, dass wir uns sehen?
      Viele Grüße aus Finnland

  • Wir hatten eine superschöne Zeit in Riga und ich bin mir sicher, dass wir noch einmal wiederkommen werden.
    In Riga hatten wir ja noch den Öl- und Filterwechsel, der von einem professionellen Mechaniker d […]

    • Hallo Uschi und Peter,
      es freut uns immer wieder, wenn wir ein positives Feedback erhalten.
      Wir wünschen euch eine gute Zeit in Fulda.
      Viele Grüße
      Renate & Franz

  • Wenn ich zurück denke an die Zeit vor der Wiedervereinigung und auch danach und wenn man zu der Zeit von Riga hörte, dann war es für mich immer verbunden mit Themen wie der Sowjetunion, kalter Krieg, Sp […]

    • Hallo Willi,
      also, den Nebel hatten wir noch nicht gehabt und den brauchen wir ehrlich gesagt auch noch nicht. Morgens haben wir z.Z. 11 Grad, das reicht.
      Viele Grüße von uns beiden aus Estland

    • Hallo Annette,
      ich bin mir sicher, dass dir Riga gefallen würde, auch wenn es nciht ganz so warm ist, wie bei dir in Kroatien.
      Dafür ist es jetzt aber noch um 22:00 Uhr hell, was auch sehr schön ist.
      Und bei der Hitze, die in Deutschland war, sind wir froh im „kühlen“ Norden zu sein und nur 30 Grad gehabt zu haben.
      Viele Grüße nach Dalmatien

    • Ach, das geht runter wie Öl…….
      Dennoch, es ist hier auch schöööööööööön ;-)
      Viele liebe Grüße
      Renate & Franz

  • Rigaer Meerbusen – der Begriff hört sich etwas anzüglich an. Man hätte ja auch Rigaer Bucht schreiben können, wie es im englischen „Bay of Riga“ verwendet wird? Aber in der Seekarte stehen drei Bezeichnu […]

    • Hallo Willi, hallo Bärbel,
      es freut uns, dass ihr Spaß am Blog habt!
      Bzgl. der Fragen zum Boot, werde ich versuchen in den nächsten Berichten was zu schreiben. Sollt ihr weitere Fragen oder auch Anmerkungen haben, dass schreibt mir was. Ich freue mich darüber.
      Ich wünsche euch eine schöne Zeit und im Herbst werden wir uns sicherlich sehen.
      Viele Grüße von uns beiden
      Renate und Franz

    • Hi Dirk
      wir sind jetzt erst wieder online. Mittlerweile sollten bei euch die Temperaturen doch wohl auch wieder etwas erträglich sein, so hoffen wir es zumindest 😉
      Wir hatten hier am Wochenende auch 30 Grad und die Einwohner waren über die Hitze am Klagen. Jetzt sind wir aber schon wieder bei knappen 20 Grad angelangt und der Pullover liegt griffbereit.
      Viele Grüße ins Rheinland

    • Hallo Brigitte,
      ja, das stimmt. Urlaub machen ist kein Zuckerschlecken ;-) aber wir genießen unsere Reise. :-)

  • Litauen hatten wir noch gar nicht richtig kennengelernt, da waren wir schon auf den Weg nach Lettland. Das erste, was uns auffiel, als wir den Grenzbereich passiert hatten, war die Einsamkeit. Es gab so gut wie […]

  • Wir müssen gestehen, dass uns Klaipeda oder Memel, wie die Stadt früher hieß, zunächst nicht besonders gefallen hat. Das mag daran liegen, dass wir am Ankunftstag, als wir nachmittags die erste Runde durch die Sta […]

  • Als wir die Tour planten, hatten wir immer gesagt, dass wir kein festes Ziel haben, sondern der Wind und das Wetter die Tour weitgehend bestimmen werden. Aber eigentlich hatten wir schon ein Ziel, die Baltischen […]

    • Hi Frank, ich hoffe ihr habt am See ebenfalls eine schöne Zeit? Zumindest die Fotos von der Freitagsrunde lass das vermuten ;-)
      Für die Vorbereitung und Durchführung der 50-Jahr-Feier wünsche ich viel Erfolg. Schade, da wären wir gerne dabei gewesen.

    • Hallo Martin, Karl hat immer wieder mal von dir und seinen Segelerlebnissen gesprochen und nur „Gutes“ berichtet.
      Es freut mich, dass dir unser Blog gefällt. Vielleicht haben wir ja Glück. Ende August, Anfang September sind sollten wir auf dem Rückweg sein und vieleicht sehen wir uns ja wirklich.
      Es würde uns freuen! Viele Grüße aus Lettland Franz&Renate

  • Mehr laden